impro1

Im März fand in der Kellerei Reutte ein Improvisationsworkshop mit der aus Vils stammenden, bekannten Künstlerin Sina Heiss statt. Improvisieren muss man immer wieder, sowohl in der Schule, als auch im Alltag, sich auf Dinge einlassen, die aus dem Stegreif ohne Vorbereitung kommen. Die Klassen 2Wb und 2Wa der HLW Reutte durften am Workshop teilnehmen und in die Welt des Theaters eintauchen.

impro2
Als Erstes wurden wir von Sina Heiss mit lockeren Kennenlernspielen begrüßt. Niemand wusste anfangs, was uns erwarten würde, es war lustig und interessant.  Wir konnten in kurzer Zeit viele neue Seiten an uns entdecken. Wir erfuhren, dass Schauspiel und Improvisation sehr vielfältig sind. Es geht um den Augenblick, in dem nichts so ist wie geplant, in dem sich die Dinge anders entwickeln.
Beim Theater und Improvisieren lernst du aus momentanen Situationen Neues entstehen zu lassen. Es ist ein Spiel, man öffnet sich, entdeckt Dinge, die in einem stecken und traut sich aus sich herauszugehen. Der Workshop bot uns Raum in neue Rollen zu schlüpfen, alte Denkmuster auszutricksen, grundlegende Schauspielkenntnisse zu erfahren, banale Gedanken auszusprechen und vor allem den Ideen seiner Mitspieler/innen zu vertrauen.

impro3

Ein Bericht von Lisa Lorenz (2wa)

Termine

06 Sep 2018
08:00AM -
Schulbeginn vorgezogen

HAK, HAS und HLW Reutte, die Schulen der Wirtschaft im Außerfern