PRAXIS wird GROSS GESCHRIEBEN

Im Ausbildungskonzept der Handelschule NEU spielt der verstärkte Einsatz von praxisrelevanten Bereichen eine zentrale Rolle.

Im Zusammenhang mit der Übungsfirma und im Bereich der obligatorischen Projektarbeit in der 3. Klasse ist der Praxiskontakt am stärksten verankert.

Weiters ist ein Pflichtpraktikum im Umfang von 4 Wochen im 2. und 3. Jahrgang vorgesehen.

HAK, HAS und HLW Reutte, die Schulen der Wirtschaft im Außerfern