„Das ist COOL!“

Die Schülerinnen und Schüler der 1. Handelsakademie sowie der 1. HLW  absolvierten am 6.10.2017 den COOL-Einführungskurs. In einem zweistündigen Programm befassten sich die Schülerinnen und Schüler mit dem Konzept des COoperativen und Offenen Lernens (COOL).
Ziel der Veranstaltung war es einerseits, den Teilnehmerinnen und Teilnehmern die Hintergründe von COOL näherzubringen und Verständnis für dieses Konzept zu wecken. Andererseits erfuhren die Schülerinnen und Schüler, welche Regeln es bei COOL zu beachten gilt und wie die Arbeit während der COOL-Stunden in die Leistungsbeurteilung einfließt. Die Kursteilnehmerinnen und Kursteilnehmer waren sehr motiviert und arbeiteten gründlich und genau. Im abschließenden Klassenrat stellten die Schülerinnen und Schüler interessante Fragen. Eine kleine Jause am Beginn bzw. Ende der Veranstaltung half, die notwendigen Kräfte zu mobilisieren!

Die Räumlichkeiten an der Wirtschaftskammer in  Reutte waren als Seminarort bestens geeignet. Die großzügigen Arbeitsbereiche luden dazu ein, sich in die neue Materie zu vertiefen. Den Verantwortlichen der Wirtschaftskammer Reutte gilt ein besonderer Dank für die Gastfreundschaft!

Weitere Informationen zu „COOL“ unter: http://www.hak-reutte.ac.at/hpschule/index.php/info/cool

cool 1hak1

cool 1hak2

HAK, HAS und HLW Reutte, die Schulen der Wirtschaft im Außerfern